Einträge von Chefredaktion

Stadt Baden-Baden führt gemeinsam mit dem Gewerbeverein unser Charity-Shopping-Projekt in Baden-Baden ein!

Nachdem Wirtschaftsförderer Martin Lautenschlager unser Projekt bereits im Mai 2019 kennengelernt hat, ist es nun, rund zwei Jahre später, endlich soweit: die Stadt führt unser Charity-Shopping-System gemeinsam mit dem örtlichen Gewerbeverein Baden-Baden Innenstadt e. V. in Baden-Baden ein. Konkret wird der Gewerbeverein aus eigenen Mitteln zwanzig Jahreslizenzen für inhabergeführte Geschäfte aus Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie […]

Stadt Baden-Baden initiiert Videokonferenz und Gewerbeverein prüft Zusammenarbeit

Beim gestrigen Infoabend für Baden-Baden war mit Klaus Bloedt-Werner (CDU) wieder ein interessierter Baden-Badener Stadtrat dabei, um Deutschlands erstes Charity-Shopping auf lokaler Ebene kennenzulernen. Wie jeden Monat stellte Initiator Marc Eisinger zunächst das Gesamt-Konzept für Baden-Baden vor. Er informierte auch über die einen Tag vorher von Wirtschaftsförderer Martin Lautenschlager initiierte Videokonferenz mit dem Gewerbeverein „Baden-Baden […]

Baden-Badener Stadträte loben unser Projekt

Nachdem sich Stadtrat Dr. René Lohs (FDP) bereits Mitte Dezember 2020 im persönlichen Gespräch mit Marc Eisinger ausführlich über unser Projekt informiert hatte, nannte er es in der Feedbackrunde unserer ersten Videokonferenz vergangenen Dienstag das erste Projekt, das er – unter den vielen ihm mittlerweile angetragenen Lösungsansätzen – als am zukunftsweisenden und erfolgsversprechenden einstufen kann. […]

Mitglied des Bundesvorstands der ÖPD jetzt neuer Botschafter

Wir freuen uns sehr, nun auch Thomas Schiffelmann als neuen Botschafter für unser Projekt gewonnen zu haben. Er leitet das Marketing von „Handicap International“, ist Dozent der „Bayerische Akademie für Werbung und Marketing“ und im Zertifikatsstudiengang „Stiftungsmanagement“ bei „Frankfurt School of Finance & Management„. Außerdem ist er ehrenamtliches Mitglied im Bundesvorstand sowie Leiter AK Gemeinwohlökonomie […]

Infoabend bei COOLINN in Karlsruhe-Durlach

Gestern Abend waren wir zu Gast bei unserem Einkaufspartner COOLINN in Karlsruhe-Durlach, um über die neuen Entwicklungen unseres Projekts zu berichten. Außerdem durften wir uns bei dieser Gelegenheit auch einer Interessentin unser Projekt vorstellen, die sich dann auch spontan für eine Einkaufspartnerschaft entschieden hat – was uns natürlich sehr freut. Hier die Teilnahmerliste für mögliche […]

„Gepardenmann“ Matto Barfuss ist neuer Botschafter unseres Projekts

Wir freuen uns sehr, „Gepardenmann“ Matto Barfuss aus Rheinau auf Empfehlung unseres Offenburger Lokal-Lobbyisten Mathias Bochinske (im Bild rechts) als neuen Botschafter für unser Projekt begrüßen zu dürfen. 1998 lebte Matto 25 Wochen lang mit einer wilden Gepardenfamilie zusammen, was er  seinem Buch My Cheetah Family mit Fotos und Malereien dokumentierte. Der Bildband und das […]

Massmanufaktur Baden-Baden lädt zum kauft-lokal-Abend nach Baden-Baden

Gestern Abend durften wir auf Einladung unserer Einkaufspartnerin Ulrike Stöckle einen Vortrag in Räumen ihrer Massmanufaktur in Baden-Baden durchführen und den Teilnehmer*innen unser Projekt vorstellen. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde aller Teilnehmer*innen konnten wir uns nach dem Vortrag bei einem leckeren Wein und kleinen (corona-optimierten) Häppchen in separaten Gläsern miteinander austauschen. Unser Dank gilt natürlich allen […]

(Pressemitteilung) Erster „kauft-lokal-Einkaufspartner“ erreicht mehr als 10.000 Euro Umsatzvolumen

Etwas mehr als ein Jahr nachdem die Smartphone-App „kauft lokal“ an den Start gegangen ist, erreicht das teilnehmende Acherner Unternehmen expert Media Elektra, durch Einkäufe von ortsansässigen Vereinsmitgliedern beim Elektronikspezialisten, die 10.000.- Euro Umsatzmarke. Erst im März 2019 ist das Netzwerk „kauft-lokal“ im Raum Achern, Offenburg, Karlsruhe und jetzt auch Baden-Baden an den Start gegangen. […]

Gastbeitrag von Janina Schauer, Greenpeace Freiburg

Der Onlinemarkt boomt. Mit Schnäppchen locken Amazon & Co und befriedigen Bedürfnisse, von denen man Tags zuvor noch gar nichts wusste. Klar ist: Wer viel bestellt, schickt auch viel zurück. Hielten sich die Retouren laut einer 2018 von Greenpeace veröffentlichten Umfrage bei Elektronik und Möbeln noch im Rahmen, so ging bei Mode fast jeder fünfte […]

Deutsche Stadtmarketing Gesellschaft lockert ihre Förderbedingungen

Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Deutschen Stadtmarketing Gesellschaft einen Weg gefunden zu haben, die Förderung unseres Projekts an die aktuelle Situation anzupassen. So werden mit sofortiger Wirkung nicht mehr nur die Teilnahmegebühren der Initiatoren unseres Projekts ab der 2. Stufe unseres Gesamtkonzepts mit Einführung des digitalen Gutscheins gefördert, sondern die Teilnahmegebühren aller teilnehmenden […]