Einträge von Chefredaktion

Acher-Rench-Zeitung greift die Absage von „Achern aktiv“ auf

Nachdem wir unser Projekt „Ihr kauft LOKAL – wir spenden“ Anfang April in einer Kurzpräsentation einigen Mitgliedern des Gewerbebvereins „Achern aktiv“ vorgestellt hatten, kam es aufgrund der (erneuten) Absage durch den Gewerbeverein und der Zusage unseres Fördertopfes in Höhe von 20 Mio. zu einer öffentlichen Debatte im Gemeinderat der Stadt Achern: SPD-Gemeinderat Dr. Schneider ließ […]

Im Gespräch mit der Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg

Heute konnte Marc Eisinger im Rahmen der Abschlussveranstaltung zur Workshop-Reihe im Dialogprojekt „Handel 2030“ mit Gastgeberin Katrin Schütz (Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg) über das Projekt „Ihr kauft LOKAL – wir spenden“ sprechen. Als ehemalige Einzelhändlerin in Karlsruhe konnte sie das Projekt sofort „greifen“ und regte einen weiteren persönlichen […]

Unser Projekt wird mit 20 Mio. gefördert!

„Unsere Städte sterben langsam aber sicher aus und es ist allerhöchste Zeit, den Handel vor Ort aktiv mit Innovationen zur Belebung der Innenstädte zu unterstützen“, so Matthias Kant, Geschäftsführer der Deutsche Stadtmarketing Gesellschaft mbH aus Krefeld. „Wir sind nach eingehender Prüfung davon überzeugt, dass das Gesamtkonzept „Ihr kauft LOKAL – wir spenden“ des Businessclub Connexxtion […]

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Oberkirch sagt „ja“ zur kauft-lokal.de-Förderung, möchte aber „Gallisches Dorf“ sein!

„Im Namen der Stadt Oberkirch – Sachgebiete Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing, sowie des Stadtmarketing Oberkirch e. V.“ beginnt das Schreiben der Leiterin Wirtschaftsförderung der Stadt Oberkirch vom 22. August 2019. Weiter heißt es im Schreiben sinngemäß, dass jedes Oberkirchener Geschäft selbstverständlich selbst entscheiden dürfe, ob es sich unserem Projekt „Ihr kauft LOKAL – wir spenden“ anschließen […]

Greenpeace fordert ein „Ressourcen-Schutzgesetz“

Frontal 21 hat im Juni 2018 aufgedeckt, dass Amazon massenweise zurückgesendete Waren vernichtet und Greenpeace fordert nun ein „Ressourcen-Schutzgesetz“. Wir hoffen auf Erfolg, damit dieser Umweltskandal endlich aufhört! https://www.kauft-lokal.de/wp-content/uploads/2020/05/20190613-greenpeace-forderungen-vernichtungsverbot-waren.pdf

,

Offenburgs Oberbürgermeister empfiehlt unser Projekt kauft-lokal.de

Heute hat unsere Akquise-Tour durch Offenburg begonnen, um die Geschäfte & Dienstleister für unsere Kick-Off-Veranstaltung am 17. Januar 2019 anläßlich des After-Work im Freiraum einzuladen. Bei dieser Gelegenheit durften wir auch kurz bei OB Marco Steffens vorbeischauen, um folgende Empfehlung für rund 60 Offenburger Geschäfte per e-Mail auf den Weg zu bringen: Ein herzliches Dankeschön […]

Greenpeace-Umfrage zum Kauf – und Retouren-Verhalten bei Online-Bestellungen

Die Deutschen bestellen immer mehr im Netz – und schicken immer häufiger Pakete zurück. Kaum jemand weiß allerdings, dass ein großer Teil der Retouren nicht wieder verkauft wird, sondern im Müll landet. Onlinekäufe gehören zum Alltag: Vier von fünf Befragten gaben an, in den letzten zwölf Monaten Kleidung oder Schuhe online erworben zu haben. Dabei […]