In unserer heutigen Videokonferenz hat uns Experte Christopher Dierig erklärt, wie einfach es ist, staatliche Förderungen für Digitalisierungsmaßnahmen wie Onlineshops aber auch für Marketingkonzepte und selbst für die Einrichtung eines HomeOffice-Arbeitsplatz zu erhalten. Mit seiner Agentur sobek innovations begleitet er seine Kunden von der Konzeption bis zur Umsetzung und nimmt gerne auch bestehende Verbindungen seiner Kunden – bspw. zu Grafikern/Werbeagenturen – mit „ins Boot“.

Er hat uns zudem den Link zu anderen Agenturen zur Verfügung gestellt, da er der Überzeugung ist, es sollten nur Menschen miteinander arbeiten, bei denen „ein Draht besteht“ und wer die von ihm in der Videokonferenz vorgestellten Möglichkeiten nochmals „hochoffiziell“ nachlesen möchte, kann dies auf der Website des Bundesministeriums gerne tun.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.